Foto Club Wachtberg

Der Fotoclub Wachtberg ist fast so alt wie die Gemeinde Wachtberg. Teilnehmer aus dem Fotokurs der Volkshochschule unter Leitung des Fotografen Kurt Hilberath gründeten schon 1971 den Fotoclub Wachtberg.

 

Dieser wurde 1971 Vorsitzender und blieb es bis zu seinem Tod 2016.

 

Beim Novembertreffen 2016 wurde der Fotofreund Dieter Mehlhaff einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt.

 

Seit Anfang an bis zum heutigen Tag treffen sich hier ambitionierte Fotoamateure um Erfahrungen auszutauschen und Anregungen zu guten Fotografien zu vermitteln.

So stellt der Club die Ergebnisse seiner Arbeit auch in öffentlichen Fotoausstellungen aus, wie zum Beispiel zu den Themen:

 

  • 1973  Foto und Keramik
  • 1978  Pferdeimpressionen
  • 1994  Ganz familiär. Ausstellung zum    Internationalen Jahr der Familie
  • 1996  25 Jahre Fotoclub: Thema Winter und Fotoausstellung im Schulzentrum Berkum
  • 2001 Rund ums Rad
  • 2008 Faszination Holz
  • 2009 Wachtberger Motive, 40 Jahre        Gemeinde Wachtberg
  • 2010 Lichtstimmungen
  • 2016 Durchblicke
  • 2017 Monochrome
  • 2018 Aus nächster Nähe
  • 2019 Wachtberg Motive, 50 Jahre Gemeinde Wachtberg

Der Fotoclub Wachtberg hat von Anfang an 12 -15 Mitglieder.

Die Ziele und Aufgaben haben sich bis heute kaum verändert, auch wenn sich die technischen Mittel durch den unaufhaltsamen Trend zur Digitalisierung sehr gewandelt haben. Geblieben ist eine harmonische freundschaftliche Gemeinschaft engagierter Fotografen, die sich einmal im Monat treffen um ihr Hobby mit Freunden zu teilen.

 

Wir treffen uns jeden 2. Mittwoch im Evangelischen Gemeindezentrum Bondorfer Str.18 in 53343 Wachtberg – Niederbachem.

Gäste und neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen!

 

Bei Interesse, Anmeldung und Fragen an Dieter Mehlhaff:

<dietermf@gmx.net>